Kontaktiere uns info[at]gear2game.ch
Einkaufswagen
0 Produkt(e) - CHF 0.00

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Gehäuse & Modding günstig kaufen im Gaming Shop Gear2Game

Raster  Liste 

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 1373

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Raster  Liste 

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 1373

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
pro Seite

Gehäuse & Modding günstig kaufen im Gaming Shop Gear2Game

PC Gehäuse & Modding

Wer sich einen eigenen PC zusammenbauen oder den alten PC verschönern möchte, der kann das ohne grossen Aufwand tun. Viele PC Gehäuse stehen Ihnen zur Verfügung, um aus dem alten unschön gewordenen Rechner wieder eine moderne Anlage zu zaubern. Durch ein passendes Gehäuse können Sie Ihren eigenen Stil zeigen. PC Gehäuse gibt es in allen Farben, Formen, Grössen und Materialien zu kaufen, so dass Sie schnell etwas Passendes finden.


Das richtige PC Gehäuse

Ein PC Gehäuse sollte immer das Innenleben optimal schützen und über ausreichend Belüftungsmöglichkeiten verfügen. Das Gehäuse oder auch PC Case muss nicht nur funktional sein. Vielmehr sollte der Midi-Tower, Big Tower oder der HTPC durch die Anschaffung eines PC Gehäuse beim PC Modding erweitert werden. Ein modernes PC Gehäuse lässt sich durch Multifunktions- oder USB-Panels vielseitiger einsetzen. Modding Freunde entscheiden sich bei einem neuen PC Gehäusemeistens für optional erhältliche Seitenteile, die über ein Fenster verfügen. Das ist immer dann sinnvoll, wenn das Gehäuseinnere mit leuchtenden LED Komponenten ausgestattet ist.

PC Modding ist nicht nur etwas für Gamer

PC Modding liegt immer mehr im Trend. Bevor sich ein neuer PC angeschafft wird, reicht es bei vielen Geräten völlig aus, wenn der PC durch ein PC Gehäuse aufgehübscht wird. Unter PC Modding wird aber auch verstanden, dass das der eigene PC leistungsmässig aufgewertet wird. Das Wort Case Modding entstammt der Umgangssprache und ist aus dem Wort Modifikation entstanden. Viele Experten und Hobbybastler haben es sich im Bereich Case Modding zur Aufgabe gemacht, anderen PC Nutzern viele wertvolle Tipps über Chats oder Foren zu übermitteln. Gleichzeitig findet jedes Jahr die Deutsche-CaseMod-Meisterschaft statt, bei dem sich Interessierte die neuesten Trends für das Case Modding zeigen lassen können. Der Kreativität sind beim PC Modding keine Grenzen gesetzt. Viele Veränderungen wirken sich durch ein professionelles Case Modding sehr positiv auf die Leistung des PCs aus. Vielen PC Nutzern ist ein Gehäuselüfter sehr wichtig, der die Temperatur der Hardware deutlich senkt. Wenn Sie durch ihr Case Modding einen kühleren Betriebsvorgang schaffen, dann wird automatisch auch die Lebensdauer Ihres Prozessors, Motherboards und Ihrer Grafikkarte verlängert. Bei zahlreichen High-End-Hardware Produkten kommt es zu einem Übertaktungspotential, da das PC Gehäuse die Wärme nicht schnell genug weiterleiten kann. Ein Hitzestau ist tödlich für viele PC Komponenten.

Welche Gehäuse sind für ein PC Modding empfehlenswert?

Beim Kauf eines neuen PC Gehäuse sollten Sie immer darauf achten, dass das Gehäuse hochwertig verarbeitet wurde und äusserst stabil ist. Besonders beliebt sind die PC Gehäuse Enthoo Primo von Phanteks, Prodigy oder Shinobi von BitFenix oder das NZXTs Phantom. Auch der PC Gehäuse Hersteller Lian Li bietet viele Möglichkeiten, um ein optimales PC Modding zu schaffen. Ein Lüftergitter wie zum Beispiel das Lian Li PT AF12-2B verfügt über einen integrierten magnetischen Filter, der den Lüfter vor Staub und Verschmutzungen schützt. Eine günstige Alternative ist über Akasa, InLine oder Silver Stone erhältlich. Die Auswahl der Gehäuse reicht von extrem auffälligen LED Gittern bis hin zu dezenten Modellen. 
 

Ein professionelles Case Modding

Wenn Sie Ihren PC Lüfter beim PC Modding in die Seitenwand Ihres Gehäuses einbauen, dann sollte er am besten direkt auf den Prozessorkühler oder Prozessor ausgerichtet werden. Dadurch wird eine optimale Versorgung mit frischer Aussenluft gewährleistet. Natürlich lohnt sich beim PC Modding auch immer der Lüfter Einbau in die Gehäusedecke. Warme Luft steigt bekanntlich nach oben und kann somit schneller abgeleitet werden. Denken Sie beim PC Modding auch immer daran, dass keine Störungen nach getaner Arbeit durch starke Vibrationen auftreten. Diese werden häufig vom Lüfter direkt auf das Gehäuse übertragen. In diesem Fall lohnt sich immer die Montage eines Lüfter Entkopplers. Hierbei handelt es sich um einen elastischen Riemen, der für einen günstigen Preis erhältlich ist. Dieses Kleinteil kann aber viel im Bereich Case Moddingbewirken.