Willkommen
Kontaktiere uns info[at]gear2game.ch
Einkaufswagen
0 Produkt(e) - CHF 0.00

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Gaming Notebooks günstig kaufen im Gaming Shop Gear2Game

Gaming Notebook

Die Anforderungen an High-Tech Gaming-Hardware werden immer höher, schon längst reicht es nicht mehr aus, nur einen guten Gaming-Desktop zu Hause zu haben. Wer auch im Garten, im Flugzeug oder einfach nur bei Freunden auf einer LAN-Party nicht immer die ganze Gaming-Hardware mitnehmen will, ist mit einem Gaming-Notebook bestens bedient.

Die Wahl des Notebooks

Die Hardware unserer Gaming Notebooks ist natürlich ausser Frage gut für... Mehr lesen

Raster  Liste 

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 61

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Raster  Liste 

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 61

Seite:
  1. 1
  2. 2
pro Seite

Gaming Notebooks günstig kaufen im Gaming Shop Gear2Game

Gaming Laptop - ein Kaufratgeber für die Auswahl des optimalen Modells


Ein Gaming Notebook ist die ultimative Chance, das aktuelle Spiel ganz einfach mitsamt nötiger Hardware zur nächsten Gamerparty mitzubringen. Aber auch Spieler ohne stationären PC weichen lieber auf die platzsparende, mobil aufstellbare Technik zurück. Der Preis spielt sicherlich bei der Anschaffung eine Rolle. Viel wichtiger ist allerdings für langfristig guten Spielspass eine leistungsfähige Hardware. Dieser Kaufratgeber beschreibt die wichtigste Ausstattung und geht auf zwei beliebte Modelle von MSI und Asus ein.

Gaming Notebook kaufen - die wichtigsten Ausstattungsmerkmale

 

Äusserlich zeichnet sich ein Asus Laptop und ein MSI Notebook durch eine flache Form, ein geringes Gewicht und wenig nötige Aufstellfläche aus. Innen steckt im Normalfall Hardware für normale Betriebsprogramme, das Abspielen von Filmen und Musik, bestenfalls genügend Leistung für einfache Spiele. Wer aber regelmässig spielt und immer die neuesten Games in guter Performance ausprobieren möchte, braucht deutlich mehr Rechnerleistung. Modelle mit den folgenden Ausstattungsdetails erfüllen diesen hohen Qualitätsanspruch.

 

CPU - das Herz beim Gaming Laptop

 

CPU ist der Prozessor, also die Schaltzentrale in jedem PC, auch als das Herzstück bezeichnet. Ohne dieses in seinen Abmessungen kleine, in der Leistung enorme Bauteil wäre kein PC, kein Ultrabook und kein Gaming Notebook betriebsfähig. Ein normaler Laptop hat einen CPU mit zwei Kernen, ein Gaming Laptop wenigstens vier Kerne (Quadcore). Intel ist derzeit Marktführer bei leistungsstarken CPUs. Bei der Artikelbeschreibung sollte die Angabe der Taktrate mit wenigstens 2,5 GHz angegeben sein. Nur dann werden Games in der spielfähigen Geschwindigkeit abgespielt. Diese 2,5 GHz reichen aktuell auch für die allerneuesten Spielentwicklungen mit aufwändigen Grafiken und rasanten Levels aus.

Grafikkarte für realitätsnahe Darstellungen



Aus Millionen von Polygonen und Pixeln errechnet das Gaming Notebook pro Sekunde die nötige Grafikausgabe für den Bildschirm. Neben dem Herzstück (CPU) ist die Grafikkarte das Gesicht und somit die zweitwichtigste Hardware-Komponente für jeden Computer. Jede Grafikkarte verfügt über einen eigenen Arbeitsspeicher, um die komplexen Rechenprozesse ausreichend zügig vornehmen zu können. In der Artikelbeschreibung bedeutet eine RAM-Angabe (der Arbeitsspeicher der Grafikkarte) von mindestens 4 GB eine ausreichende Leistung. Die Grafikkarte muss ausserdem DirectX Version 11 unterstützen, damit selbst die neuesten Games problemlos laufen.


RAM (Random Access Memory) als Zwischenspeicher im Gaming Notebook



Der Zwischenspeicher ist für den Spielverlauf wichtig, muss aber im Gegensatz zur Grafikkarte keine High-End-Lösung sein. Es genügen Varianten wie DDR3 RAM oder DDR4 RAM mit einer Grösse von sechs bis acht GB. Im Gaming Laptop Test zeigt ein Asus Laptop mit höherer Speicherkapazität keinen Darstellungsunterschied und keine besseren Spielverläufe als ein MSI Notebook mit der genannten Speicherkapazität. Da sich die Kapazität des RAM auf den Preis auswirkt, lohnt der Vergleich beim Kaufen und die Entscheidung für preisgünstige Varianten, um die Ersparnis in wichtigere Komponenten zu investieren.

SSD / Festplatte für mehr Speicherkapazität



Klassische HDD Festplatten hatten eine Mechanik, welche die Arbeitsgeschwindigkeit für Games sehr stark einschränkte. In einem qualitativ hochwertigen Gaming Notebook wie einem MSI Notebook werden jetzt SSD verbaut, kleine Festplatten, deren Leistung zu einem schnelleren Laden der Spiele beim Start und beim Sprung zwischen Leveln ermöglicht. Soll ein Asus Laptopmit zusätzlichen Festplatten aufgerüstet werden, empfiehlt sich bei ausreichender Gehäusegrösse für das Gaming Laptop ein HDD Massenspeicher und eine SSD für das Betriebssystem.

 

Bildschirm mit ausreichender Bildauflösung kaufen



Tolle Grafikkarte, aber verpixeltes Game-Design? Dann unterstützt der Bildschirm wahrscheinlich nur eine kleine Bildauflösung. Gerade für die neuesten Games ist dies aber nicht zufriedenstellend. Besser hat der Monitor am Asus Laptopeine Full HD Auflösung von wenigstens 1.920 auf 1.080 Pixel in nicht zu kleiner Bildschirmdiagonale. Überhaupt sollte auch ein MSI Notebook für Games einen wenigstens 15 Zoll grossen Bildschirm haben, damit die Augen während des Spiels nicht ermüden. Als Panel-Typen sind derzeit TN und IPS auf dem Markt. Schnelle Spieler schwören hier auf TN-Panels, weil diese in der Darstellung eine äusserst kurze Reaktionszeit aufweisen. Der mögliche schräge Betrachtungswinkel auf IPS Panels ist dagegen für ein Gaming Notebook nicht wichtig.

Soundkarte oder Headset?



Jedes Business- und Gaming Laptop liefert in der Regel eine ausreichend gute Soundausgabe über den Onboard-Sound des Mainboards. Gute Kopfhörer, optimalerweise mit Mikrofon zum Einsatz als Headset für Voice Chats, bieten hier preisgünstig den besseren Hörgenuss beim Spiel. 

Weitere Bauteile, die ein Gaming Notebook ausmachen



Einige Besonderheiten am MSI Notebook für Gamer sind Designspielereien extra für die Enthusiasten unter den Spielern. Andere Extras sind überlebensnotwendig, damit der Asus Laptop nicht mitten in der Entscheidungsschlacht notabschaltet.

a) Die Tastatur:

Die Anordnung der Tasten ist mit der auf einem MSI Notebook für das Büro vergleichbar. Aber knallige Beleuchtung, zügige Reaktionszeiten und eine solide Verarbeitung der Tasten kennzeichnen ein strapazierfähiges Gaming Notebook. Zusätzliche Makro-Tasten sind für Gaming Modelle wichtig und ein Qualitätskriterium bei der Auswahl.

b) Das Gehäuse für ein Gaming Notebook:

Businessvarianten vom Asus Laptop sind schwarz oder silberfarben, kantig mit soft edges und sonst nichts. Dagegen findet sich ein trendiger Gaming Laptop im pechschwarzen Stealth-Look oder in knallbunten Trendfarben, mit zusätzlichen Beleuchtungen und Lichteffekten. Preislich ist das relevant, technisch eher Nebensache.

c) Die Kühlung beim Gaming Laptop:

Werden ein MSI Notebook oder das gewöhnliche Asus Laptop für Bürozwecke verwendet, dann reicht die normale Kühlung aus, um eine Notabschaltung zu verhindern. Ein Gaming Laptop muss aber wesentlich mehr leisten, oft über Stunden. Daher sind zusätzliche Kühler für CPU und Grafikkarte sowie weitere Bauteile überlebenswichtig - auch für die Spielfigur. Denn ein verlorener Endkampf bedeutet nicht nur Frust für den Spieler, sondern schlimmstenfalls die Wiederholung eines oder mehrerer Level. Bei einer Notabschaltung wegen Überhitzung sind auch teure Hardwaredefekte nicht ausgeschlossen.

Fazit Gaming Laptop Test


Ein Gaming Laptop muss viel mehr leisten als ein Business Laptop. Wer sich ein Modell im besten Preis-/Leistungsverhältnis kaufen möchte, kann bei einigen Bauteilen sparen, sollte aber bei anderen auf High-End-Qualität achten. Bei der Auswahl muss daher auf leistungsstarke Bauteile geachtet werden. Designvarianten und hübsche, aber technisch nebensächliche Extras können nach Belieben beim Kaufen beachtet werden. Sie verbessern den Spielspass durch eine ansprechende Optik zusätzlich.